Bei der Vermarktung einer Immobilie ist die Erstellung eines Grundrisses sehr sinnvoll. Potenzielle Käufer können sich schnell einen Überblick über die Immobilie verschaffen und alle wichtigen Details auf einen Blick erkennen. Der Grundriss schafft auch zusätzliches Vertrauen. Ein gut gemachter und ansprechend wirkender Grundriss kann auch die Präsentation oder Online-Werbung perfekt ergänzen und dieser einen wirklich einzigartigen Eindruck verleihen. Die gesamte Welt wird immer digitaler und genau dies betrifft nun auch die Immobilienbranche. Inserate liest man heute nur noch selten in der Zeitung, sondern entnimmt diese immer häufiger auch dem Internet. Möchte man jetzt einen Grundriss zeichnen lassen, kann man diesen inzwischen auch mittels moderner PC-Programme erstellen lassen. Das fertige Dokument bzw. die erstellte Datei kann dann einfach in die Anzeige integriert werden.

2D Grundriss oder sogar ein 3D Grundriss ?

Stellt sich jetzt natürlich die Frage, wer die Fachleute hinter diesen Zeichnungen sind? Vom wem ganz konkret kann man einen Grundriss zeichnen lassen? Sehr häufig erstellt der Architekt den Grundriss etc. für das jeweilige Objekt. Architektengrundrisse sind oft sehr umfangreich und enthalten eine ganze Fülle von Informationen. Ein guter Architekt muss daher auch förmlich auch dazu in der Lage sein, ganz bestimmte Informationen zielgerichtet zu komprimieren und diese für den Nutzer gut lesbar und leicht verständlich zu machen.